Schützenfest in Esbeck
16.06.2018 - 18.06.2018

Wichtige Downloads:

Schützenfest 2018

Grußwort des Königspaares

Königspaar 2017/2018
Robert Schulte und Claudia Lichtenauer
Liebe Schützenbrüder, liebe Esbeckerinnen und Esbecker,
liebe Gäste aus Nah und Fern.

Das Jahr als Königspaar, es neigt sich dem Ende zu
doch ohne großes Finale geben wir keine Ruh.
150 Jahre Schützenfest in Esbeck wird gebührend gefeiert, das ist klar
doch zuvor ein kleiner Rückblick auf unser letztes Jahr.

Alles begann im vergangenen Jahr,
als ich einer von 5 Königs-Anwärtern war.
Locker schießen - das war zunächst der Plan
doch je mehr vom Vogel fiel, desto näher der Wunsch zum Königsschuss kam.
Eine Königin war schon im Sinn
zusammen mit Claudia bekomm ich das hin.
Mit dem 313. Schuss fiel der Vogel von der Stange,
da war es passiert, wir feierten lange.

Wir besuchten im Sommer als Königspaar unsere Nachbarvereine
dabei waren wir nie alleine…
Ein weiteres großes Erlebnis war das Kreisschützenfest in Overhagen
auch hierüber können wir uns keinesfalls beklagen.
Viele Schützen, Jungschützen, Musik und gute Stimmung, es war ein Hit
wir kommen gerne wieder mit.

Ein erster Höhepunkt im neuen Jahr
der gut besuchte Winterball im Landhaus Günther war.
Mit vielen Schützen und Freunden – es war ein rauschendes Fest
doch das gibt uns noch lang nicht den Rest.

Der Musikverein Mastholte gab in der Kirche ein Konzert
Es gab Lob von allen Seiten und war einen Besuch wert.

Allen Besuchern in der Kirche war schnell klar:
Das war ein gelungener Auftakt zum Jubeljahr!

Ein wunderschönes Jahr bereits hinter uns liegt,
es also allen Grund zum Danke sagen gibt.

Bei unserem grandiosen Hofstaat -
der getreu dem Motto: "1% Sicherheit, 100% Knallgas" - mit uns gefeiert hat
und so schnell auch nicht das Anpacken, Planen und Trinken hat satt.
Bei unserem Adju Thomas, der zuständig ist für Geld und Getränk
wir mussten nie hungern und dursten – ein großes Geschenk.

Ein Dank an unsere Eltern, Verwandten, Nachbarn, Bekannten und unseren Freundeskreis,
sie haben zu uns gestanden um jeden Preis.
Auch dem Vorstand vom Schützenverein gebührt ein Dank
lag das Jahr doch auch in seiner Hand.



Wir freuen uns nun auf den Höhepunkt unseres Jahres als Königspaar
und hoffen zum Jubelfest vom 15.- 18. Juni sind viele Gäste da.
Wir laden euch alle von Herzen ein
ob alt ob jung, ob groß ob klein, beim Feiern mit dabei zu sein.

Wir wünschen allen Festteilnehmern ein harmonisches Fest und ein paar gesellige Stunden,
mit viel Sonnenschein und guter Laune in großen Runden.

Dem Königsanwärter für das kommende Jahr
wünschen wir schon jetzt viel Erfolg und Spaß – das ist doch klar
und vor allem ein ebenso unvergessliches Jahr
wie es für uns als Königspaar war.


Robert Schulte  & Claudia Lichtenauer
Königspaar 2017 / 2018

Grußwort des Oberst

Oberst und 1. Vorsitzender
Heinz Bölter
Liebe Schützenbrüder,
sehr geehrte Damen und Herren,

vom 15. bis zum 18. Juni 2018 feiert der Schützenverein Esbeck sein 150-jähriges Vereinsbestehen. Zurückblicken zu dürfen auf 150 Jahre Vereinsgeschichte, darauf kann man stolz sein und dies sollte auch gebührend gefeiert werden.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, dieses Jubiläum unter dem Motto „Tradition bewahren – Zukunft wagen“ mit uns, unserem charmanten Königspaar Robert Schulte und Claudia Lichtenauer, ihrem Adjutanten Thomas Schulte sowie dem jugendlichen Hofstaat und unseren Jubelmajestäten zu feiern.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gastvereine und Musikern, die am Sonntag am großen Festumzug teilnehmen werden.

Stimmungsvoll geht es dann auf dem Festgelände und unterm Zeltdach weiter.

Könige und Königinnen sind die wichtigsten Repräsentanten eines jeden Schützenvereins.

Vor 25 Jahren war Walter Schulte unser König.
Vor 40 Jahren regierten Bernhard und Maria Wallmeier und
vor 70 Jahren war Emilie Heitmann unsere Königin.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, mit unseren Jubelmajestäten dieses Jubelfest feiern zu können.

Die Tradition des Schützenfestes haben wir über 150 Jahre bewahrt, in guten wie in schlechten Zeiten. Für die Zukunft setzen wir auf eine starke Jungschützentruppe, mit ihrem diesjährigen Jungschützenkönig Jan-Michael Schweig.

Erleben Sie gemeinsam mit uns im großen Kreis der Schützenfamilie was das Schützenwesen auch in der heutigen Zeit noch einzigartig macht.

In diesem Sinne freuen wir uns, Sie begrüßen zu dürfen und gemeinsam ein paar unbeschwerte Stunden im Kreise der großen Schützengemeinschaft zu verbringen.


Oberst und 1. Vorsitzender

Heinz Bölter

Festablauf

Freitag

14:30 Uhr
Beginn des 150-jährigen Jubelfestes mit einem Heimatnachmittag bei Kaffee und Kuchen auf dem Festplatz

16:00 Uhr
Vogelschießen – Jungschützen

17:30 Uhr
Antreten auf dem Festplatz und Abholen der Fahnen und des Vorstands auf dem Festplatz.

Abmarsch über: Zum Schützenplatz, Holtackerweg, Weberstraße, Salzkottener Straße 82.

18:00 Uhr
Kinderbelustigung im Festzelt

18:00 Uhr
Ständchen des 40j. Jubelpaars Bernhard und Maria Wallmeier
Ansprache und Ehrung des Jubelpaars vor dem Haus

Abmarsch über: Salzkottener Straße, Knappstraße, Holtackerweg  Zum Schützenplatz, Festplatz

19:30 Uhr
Vogelschießen – Kaiserschießen

22:30 Uhr
Höhenfeuerwerk, anschließend gemütlicher Ausklang in dem Festzelt mit DJ

Samstag

15:30 Uhr
Antreten auf dem Festplatz und Abholen der Fahnen auf dem Festplatz
Abmarsch über: Zum Schützenplatz, Holtackerweg, Im Dorf 8

Abholen des Vorstandes vom Hause Bölter mit Umtrunk
Abmarsch über: Im Dorf, Paderborner Str., Simonisstraße

16:30 Uhr
Schützenhochamt in der Pfarrkirche, anschl. Gedenkstunde mit Kranzniederlegung und „Großer Zapfenstreich“ am Ehrenmal

Abmarsch über: Simonisstraße, Paderborner Str., Bergstraße 10         

18:00 Uhr
Ständchen des 25j. Jubelkönigs Walter Schulte. Ansprache und Ehrung des Jubelkönigs vor dem Haus

Abmarsch über: Bergstraße, Paderborner Str., Im Dorf 15

19:00 Uhr
Ständchen des Königspaares Robert Schulte und Claudia Lichtenauer

Abmarsch über: Im Dorf, Holtackerweg, Zum Schützenplatz

20:15 Uhr
Ankunft auf dem Festplatz, Parade und Festball

Empfang des Gastvereins
(Geselligkeitsverein Mondschein)

Sonntag

11:30 Uhr
Antreten des Esbecker Schützenvereins auf dem Festplatz. Abholen der Fahnen und des Vorstandes auf dem Festplatz

Abmarsch über: Zum Schützenplatz, Holtackerweg, Im Dorf 15. Abholen des Esbecker Königspaares mit Hofstaat

Abmarsch über: Im Dorf, Merschweg, Kösterkamp, Sportgelände

12:00 Uhr
Empfang der Ehrengäste und der auswärtigen Vereine auf dem Antreteplatz am Kösterkamp

13:15 Uhr
Ansprachen und Grußworte

13:30 Uhr
Großer Festumzug mit Vorbeimarsch, Abmarsch über:

Kösterkamp, Merschweg, Paderborner Str., Im Dorf, Holtackerweg,
Ackersmannstraße, Weberstraße, Salzkottener Str., Vorbeimarsch Höhe Gaststätte Brinkmeier, Paderborner Str., Am Sportplatz,

Festplatz, Anschließend gemeinsames Feiern in den Festzelten

19:00 Uhr
Beginn, Abreise der auswärtigen Vereine

20:00 Uhr
Festball

Montag

08:15 Uhr
Antreten auf dem Festplatz
Abholen der Fahnen und des Vorstandes auf dem Festplatz

09:00 Uhr
Abmarsch über:  Zum Schützenplatz, Holtackerweg, Weberstraße, Salzkottener Straße 112

09:15 Uhr
Ständchen in der Gaststätte Brinkmeier

Abmarsch über:  Salzkottener Straße, Weberstraße, Holtackerweg, Zum Schützenplatz, Festplatz

Ehrungen der Vereinsjubilare

10:15 Uhr
Schützenfrühstück

11:00 Uhr
Vogelschießen

17:00 Uhr
Antreten auf dem Festplatz

Abmarsch über: Zum Schützenplatz, Holtackerweg, Ackersmannstraße 24
Ständchen beim Ortsvorsteher Thomas Morfeld

Abmarsch über: Ackersmannstraße, Am Holtacker, Holtackerweg, Zum Schützenplatz, Festplatz

18:30 Uhr
Krönung des neuen Königspaares

20:30 Uhr
Polonäse, anschließend Festball

Repräsentanten 2018

Königspaar
Robert Schulte & Claudia Lichtenauer
25 Jahre
Walter & Barbara Schulte
40 Jahre
Bernhard & Maria Wallmeier
50 Jahre
Fritz Schramm + & Rosemarie Bölter +
60 Jahre
Ludwig Müller + & Agnes Luig +
65 Jahre
Franz Wessel + & Elisabeth Pottgüter +
70 Jahre
Walter Esleben + & Emilie Heitmann
Jungschützenkönig
Jan-Michael Schweig
Kronprinz
Christian Bölter
Zepterprinz
Michael Hagemann
Königsadjutant
Thomas Schulte