Nächster Termin

Schützenfest

Noch 199 Tage

Absage der Generalversammlung und des Winterballs

03. November 2020

Liebe Schützenbrüder, liebe Esbecker,

nach wie vor beherrscht die Corona-Pandemie das öffentliche Leben.
Das gilt leider ebenso für alle Aktivitäten rund um unser geliebtes Schützenwesen.
Wir möchten alle Schützenbrüder darüber informieren, dass unsere diesjährige Generalversammlung, die für den 28.11.2020 geplant war, leider erneut abgesagt werden muss. Dieses war keine leichte Entscheidung, ist es doch wünschenswert, den Vereinsmitgliedern wieder einmal persönlich Rede und Antwort zu stehen.
Das Covid-19 Abmilderungsgesetz regelt in Art. 2 § 5 Abs. 1 aber nunmehr, dass auch ohne eine satzungsmäßige Bestimmung Vorstände im Amt bleiben, bis Nachfolger bestellt sind oder eine Abberufung erfolgt. Insoweit muss eine Mitgliederversammlung jetzt nicht einberufen werden, auch wenn die Amtszeit eines Vorstandsmitgliedes endet.
Wir bedauern dies sehr, halten diese Maßnahme allerdings für richtig und bitten um Euer Verständnis.
Wir werden die Geschäfte des Schützenvereins in Eurem Interesse weiterführen und auch die Planungen für das nächste Schützenfest laufen wie gewohnt.
Den für Januar geplanten Winterball müssen wir bereits jetzt schon schweren Herzens absagen. Leider ist aktuell an ein solches Fest, mit so vielen Teilnehmern, gar nicht zu denken.
Wer aktuelle Fragen hat, kann sich selbstverständlich jederzeit gerne bei einem der Vorstandsmitglieder über die momentane Situation und die laufenden Planungen erkundigen.
Wir wünschen Euch allen viel Gesundheit in dieser außergewöhnlichen Zeit und freuen uns jetzt schon darauf, uns mit Euch wieder unbeschwert zu versammeln und zu feiern.

Mit freundlichem Schützengruß

Marc Schulte      Dirk Wiesemann      Robert Schulte      Stefan Schweins